Telefon +49 (0)178-147-0210

INNOVATIVE PRODUKTE AUF BASIS DER BLE-TECHNOLOGIE

Bluetooth Low Energy wurde im Jahr 2009 als Teil der Bluetooth Spezifikation 4.0 veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um einen drahtlosen Kommunikationsstandard mit typischen Reichweiten von bis zu 40 Metern. Gegenüber dem klassischen Bluetooth zeichnet sich BLE durch einen geringen Stromverbrauch und geringere Kosten aus.

 

 

Für die BLE Technologie existieren bereits verschiedene Anwendungsgebiete, die Teil unseres
alltäglichen Lebens geworden sind. Beispielsweise finden sich in zahlreichen Wearables,
z.B. Sportuhren und Fitness Armbändern, integrierte Sensoren, deren Informationen über ein
BLE Interface an ein mobiles Endgerät, Handy oder Tablet, übertragen werden. Die Auswertung und
Visualisierung dieser Daten erfolgt durch spezielle Applikationssoftware. Im Bereich Entertainment
wird die BLE-Technik u.a. in Fernbedienungen und in Spielzeugen eingesetzt. Neben der einfachen
und intuitiven Bedienung der Geräte bietet auch die Gewichtsreduktion durch Verwendung kleiner
und damit leichter Batterieeinheiten insbesondere bei mobilem Zubehör oder bei drahtlosen
Sensornetzwerken erhebliche Vorteile.

 

Neben der deutlich vergrößerten Reichweite bietet BLE den Vorteil, dass es Bestandteil aller aktuellen mobilen Betriebssysteme ist. Egal ob IOS, Android oder Windows Phone jeder Hersteller verfügt über mehrere Modellvarianten innerhalb seiner Produktpallette mit BLE fähigen Geräten. Meist verfügen diese Geräte über sogenannte Dual Mode Chips. In diesen ICs ist neben BLE das klassische Bluetooth 4.0 integriert. Während BLE insbesondere für geringe Datenraten bei entsprechend niedrigem Energiebedarf konzipiert wurde, ermöglicht Bluetooth 4.0 sehr hohe Datenraten z.B. zur Übertragung von Videos. In den Wearables (Smartwatch, Fitnessarmband etc.) sind hingegen Single Mode Chips integriert, die ausschließlich BLE beherrschen.

 

Neben den bereits angeführten Anwendungsgebieten im Bereich der Consumer Elektronik ermöglicht das Funkprotokoll BLE sehr interessante Einsatzmöglichkeiten im Business Sektor. Überall dort wo Sensordaten über eine drahtlose Verbindung bei Distanzen zwischen Sender und Empfänger im Bereich mehrerer Meter übertragen werden müssen, bietet ein energieeffizientes und somit langlebiges BLE basiertes Funksystem deutliche Vorteile gegenüber Substitutionstechnologien. Sowohl in der Logistik als auch für Service & Maintenance Applikationen können BLE basierte Sensortransponder mit hohem Nutzen eingesetzt werden. Ebenso wie für NFC stehen kostengünstige Lesegeräte in Form der omnipräsenten mobilen Devices zur Verfügung. Da eine verschlüsselte Kommunikation zwischen den Geräten verwendet werden kann, steht auch der Übertragung und Auswertung sensibler Daten nichts im Weg.

 

 

Weiterführende Informationen zum Thema NFC erhalten Sie im Bluetooth Development Portal.

Triovacos GmbH

 

Telefon:    +49 (0)178-147-0210

by www.deinevision.com